softskills    WORKSHOPS UND SEMINARE

zeitmanagement / workshop

 

Der Workshop Zeitmanagement vermittelt die unterschiedlichen Systeme und Instrumente des Zeit-und Selbstmanagements und entwickeltet mit den Teilnehmern ein individuelles Profil der persönlichen Verhaltensstärken und Defizite.

Basierend auf diesem Profil werden entsprechende Instrumente und Methoden zu einer persönlichen Toolbox zusammengestellt für den konsequenten Gebrauch im Alltag.

Seminarinhalte / workshop Zeitmanagement

  • Arbeitsrituale und ihre psyhologisch-methodische Bewertung
  • Analyse der persönlichen Stärken und Schwächen
  • Instrumente und Methoden des zeit-und Selbstmanagements
  • Zielplanungsprozess-strukturieren, planen, kontrollieren
  • Umgang mit Informationen
  • Prioritätensetzung/Delegieren/Zeitplanungsinstrumente
  • Transferhilfen für die tägliche Praxis

 



rhetorik / workshop

Der Workshop Rhetorik 1 vermittelt den Teilnehmern die Grundlagen gekonnter Rhetorik für die praxisorientierte Anwendung in allen Situationen des Berufsalltags.

Durch intensive, praxisnahe Übungen und die Gelegenheit zum individuellen Video-Feedback werden in diesem Seminar sofort umsetzbare Lernerfolge erreicht.


präsentationstraining / seminar

Das Seminar Professionelles Präsentieren beschäftigt sich mit den modernen Techniken der Vortragskunst.

Es zeigt Wege für die Vorbereitung und Durchführung aufmerksamkeitswirksamer Präsentationen.

In vertiefenden Übungen lernen die Teilnehmer, Gelerntes anzuwenden und ihre eigenen Fähigkeiten durch das Feedback des Trainers und der Seminarteilnehmer zu optimieren.

seminarinhalte / workshop Rhetorik

  • Arbeitsrituale und ihre psychologisch-methodische Bewertung
  • Analyse der persönlichen Stärken und Schwächen
  • Instrumente und Methoden des Zeit-ud Selbstmanagements
  • Zielplanungsprozess-strukturieren, planen, kontrollieren
  • Umgang mit Informationen
  • Prioritätensetzung, Delegieren, Zeitplanungsinstrumente, Transferhilfen für die tägliche Praxis

seminarinhalte / seminar präsentationstraining

  • Arbeitsrituale und ihre psychologisch-methodische Bewertung
  • Analyse der persönlichen Stärken und Schwächen
  • Instrumente und Methoden des Zeit-ud Selbstmanagements
  • Zielplanungsprozess-strukturieren, planen, kontrollieren
  • Umgang mit Informationen
  • Prioritätensetzung, Delegieren, Zeitplanungsinstrumente, Transferhilfen für die tägliche Praxis